Samstag, 29. Juni 2013

Das Drohnen-Dilemma II

Aufgrund des Artikels (bew AHR er der Werte: Das Drohnen-Dilemma: Mist, die einen Drohnen vom Typ Eurohawk dürfen überhaupt erst nicht fliegen, weil sie wegen fehlendem  Antikollisionssystem  im deutschen ...) sind doch einige Rückfragen aufgekommen.

Meine Drohne erfüllt natürlich nur defensive Aufgaben. Losgelöst von der gewissen unbeabsichtigten Gefährdung durch fliegerisches Unvermögen meinserseits, sind wir (meine Drohne und ich) harmlos.

Wahrscheinlich wird die Modellbauszene jetzt vom BND und Co unterwandert. Um das doch teilweise doch teurere Hobby zu unterstützen, stelle ich mich gerne als V-Mann in der Modellbauszene zur Verfügung.


Keine Kommentare: