Sonntag, 12. August 2012

1250 Jahr Feier Kesseling

Eifel - altes Siedlungsgebiet!

Die Kesselinger hatten ein sehr schönes mittelalterliches Fest auf die Beine gestellt.
Seit Freitag gastieren die Jungs und Mädels, die sonst beim historischen Umzug in Altenahr, den Festspielen von Burg Satzvey oder dem Heimersheimer mittelalterlichem Weinfest dabei sind, in Kesseling.



Samstag war dann der Festumzug, bei dem Kesseling (und natürlich auch Staffel) im Jahre der Jahrhunderte durch die Gruppen dargestellt wurde.
Neben Eifelbrauchtum (Maibaumstellen, St. Martin, St. Nikolaus und Hans Muff und dem Christkind) durfte natürlich am ältesten Weinort im nördlichen Rheinland-Pfalz der Bezug zum Rebensaft nicht fehlen:
Die Staffeler Weinkönigin Daniela I, die auch noch gleichzeitig Gebietsweinkönigin "Kesselinger Tal" ist, wuchs im Laufe des Zuges und am Abend immer mehr mit ihrer Aufgabe.
Aber neben diesem Highlight dürfen die anderen namenlosen Akteure in historischen Gewändern nicht vergessen werden.




Auch die Information über die Dorfgeschichte, die von Karl-Heinz Werner und Raimund Gabriel zusammengetragen und präsentiert wurde, zog viele Besucher ins "Gemeindehäuschen".
An dem Abschlußfeuerwerk können sich die anderen Weinorte an der Ahr mal eine Scheibe abschneiden!


weitere Bilder zur Veranstaltung hier!

Keine Kommentare: